FAQ

About ProtectaPuss® Cat Containment Products

Sind ProtectaPuss® Katzengehege Systeme sicher?

Ja! Einen kurzer Überblick über unsere Online-Bewertungen (es gibt mehr als 80 allein auf Facebook) zeigt unsere hohe Erfolgsquote.Während wir eine 100% Sicherheit aus Haftungsgründen nicht garantieren, bürgen wir mit unserem Namen für höchste Qualität

Wird meine Katze auf Bäume klettern?

Katzen werden jede Möglichkeit suchen um auszubrechen, daher ist es zu empfehlen sämtliche Fluchtwege abzusichern

Können andere Katzen ins Gehege kommen?

Während Katzen nicht die körperliche Leistungsfähigkeit haben von innen über den Überkletterschutz zu klettern, haben sie die physische Fähigkeit, von oben auf den Zaun zu springen. Allerdings werden die meisten Katzen vorher sehen, dass es keine Fluchtmöglichkeit gibt und sehen von einem "Eintreten" ab.

Muss ich die Erlaubnis meiner Nachbarn haben um einen Katzenzaun zu stellen?

Wir empfehlen sich das Einverständnis der Nachbarn einzuholen. Rechtliche Fragen können und dürfen jedoch nur Rechtanwälte treffen. Auf Wunsch können wir Ihnen Montagebilder liefern, um Ihren Nachbarn eine Vorstellung von der minimalen visuellen Sichtbarkeit des Katzenzauns.

Ich habe eine Hecke im Garten, kann ich dennoch ein Katzengehege installieren?

Ja! Wir verfügen über eine Reihe von Lösungen, einschließlich freistehende Katzengehege-Systeme entlang bzw. vor Hecken. Genaueres kann jedoch erst nach Ansicht gesagt werden.

Wie muß das ProtectaPuss® System gewartet werden?

Es ist zwingend notwendig, dass Sie regelmäßig überprüfen,das kein Pflanzenwuchs das System beschädigt. Übermäßiger Pflanzenwuchs kann Ihre Katze es ermöglichen über das Katzengehege zu klettern. Darüber hinaus ist es erforderlich, alle gefallenen Blätter von dem Überkletterschutz zu entfernen.

Wie mache ich mein Katzengehege wetterfest?

Wir verwenden die hochwertigsten Materialien einschließlich verzinktem Stahl, um die Lebensdauer und Haltbarkeit des Systems zu verlängern. Bei starkem Schneefall empfehlen wir, den Schnee von dem Gitter zu entfernen..

Können Füchse über den Katzenzaun springen?

Wir haben das Produkt nicht gegen die Fähigkeiten von Füchse getestet und können daher nur sagen, dass der Katzenzaun Füchse vom Sprung über Ihren Zaun abzuschrecken sollte

Was passiert wenn ich umziehe?

Wenn Sie umziehen, können Sie Ihr ProtectaPuss® System mitnehmen. Abhängig von der Größe und Gestaltung Ihres Gartens können neue Netzgitter oder zusätzliche Komponente erforderlich sein, diese können jedoch Nachgekauft. Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wenn Sie einen Rat benötigen.

Über Installationen

In welchen Städten werden Montagen durchgeführt?

Grundsätzlich führen wir deutschlandweit die Installation aus. Bedenken sie bitte das bei größeren Entfernungen Anfahrts bzw. Reisekosten entstehen können.

Wie erhalte ich ein Angebot?

Senden sie uns eine E-mail an info@katzennetze-nrw.de oder nutzen sie unser Kontaktformular. Vergessen sie bitte keine Angaben die für eine Angebotserstellung wichtig sind.

Gibt es Wartezeiten für Installations-Termine?

Nachdem sie uns den Auftrag erteilt haben, versuchen wir einen Termin in den nächsten 2-3 Wochen zu vereinbaren. In den Sommermonaten kann es jedoch vorkommen, dass Wartezeiten bis zu 6-8 Wochen einzurechnen sind.

Wie wird bezahlt?

Sie können bequem per Vorkasse bezahlen. Ebenfalls akzeptieren wir Bar oder EC-Zahlungen nach Fertigstellung. Nur nach Absprache ist eine Zahlung per Rechnung möglich